WDR5 Liederlounge 3.0

WDR5 Liederlounge 3.0
Samstag | 17. März 2018 | 20:00 Uhr


Sa., 17.03.18
Beginn: 20:00 h
VVK Einzelkarte: 10,00 EUR, VVK Einzelkarte (erm.): 8,00 EUR
AK Einzelkarte: 12,00 EUR, AK Einzelkarte (erm.): 10,00 EUR
Onlineticket:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=22918

WDR 5 präsentiert die

Liederlounge live

in Bocholt

Das wird wieder ein stimmungsvoller Abend mit außergewöhnlichen Liedermachern: Die Liederlounge live kommt zum drittenmal in die Alte Molkerei! Livemitschnitt garantiert!

Der Dortmunder Liedermacher Murat Kayi und seine Band musizieren, improvisieren und duellieren sich im Interview-Schlagabtausch mit ihren Gästen Dota Kehr und Eric Pfeil.

Murat Kayi ist Sänger, Liedermacher, Autor, Kabarettist, Kind des Ruhrgebiets und spielt zahlreiche Instrumente. In „Liederlounge live“ präsentieren Kayi und seine Gäste nicht nur eigene Songs, sondern versuchen sich auch an gemeinsamen Lieblingsliedern oder vertonen ganz spontan, was ihnen so unter die Augen kommt. Natürlich werden die Instrumente auch beim Jam-Session-Talk nicht aus den Händen gelegt und sogar das Publikum darf seine poetische Ader ausleben.

Dota Kehr hat vor 15 Jahren mit ihrem Album „Kleingeldprinzessin“ den Weg für eine neue Generation selbstbewusster, junger Liedermacherinnen bereitet. Die studierte Medizinerin hat viele Jahre in Südamerika gelebt, weshalb sie in ihrer Musik neben folkigen und jazzigen Elementen auch brasilianische Einflüsse verarbeitet. Sie ist u.a. schon mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet worden und erhielt zuletzt den Preis der deutschen Schallplattenkritik für ihr Album „Keine Gefahr“.

Eric Pfeil ist nicht nur ein gefühlvoll-verschrobener Liedermacher, er ist auch eine unstete Seele, die die Herausforderung sucht. Im letzten Jahr hat er ganz Deutschland bereist, um in 13 (in Worten: dreizehn) verschiedenen Wohnzimmern sein neues Album aufzunehmen. Ob er das macht, weil er als Rolling-Stone-Kolumnist so wenig verdient, dass er sich kein Aufnahme-Studio leisten kann? Oder hat er während seiner Karriere als TV-Produzent so viel Zeit in Studios verbracht, dass er einfach geflohen ist, weil er einen Ausflug in die Realität brauchte?!? Diese und andere interessante Einzelheiten aus dem Leben eines modernen Medienschaffenden werden sicherlich in sein Gespräch mit Murat Kayi einfließen.

SENDUNG auf WDR5 am 15.4. und 22.4.2017 um jeweils 21.05 Uhr, am 20.4. und 27.4.2018 jeweils um 22.05 Uhr